Print Friendly, PDF & Email

Referenzprojekt: Führender Luftfahrt-Ausrüster

Einführung neuer Produktlinien

Im laufenden Fertigungsprozess

ProduktisierungBei einem weltweit führenden Unternehmen für Luftfahrtausrüstung und -systeme sollte eine neue Produktlinie eingeführt werden. Als neues Standbein wurde In-Flight-Entertainment (IFE) als Seat-Integrated Technologie (SIT) mit Anschlüssen für Strom und Geräte sowie Video-Bildschirm vorgesehen. Die neue Fertigungslinie sollte als eigenständiger Aufbau unter Beibehaltung des bestehenden Fertigungsprozesses entstehen.

 

Erreichte Ergebnisse

  • Abläufe für die neue Produktlinie erfolgreich definiert und im Fertigungsprozess validiert
  • Kennzahlen und Kalkulationsmodell entwickelt und dokumentiert
  • Hauptbuch und Nebenbücher implementiert

 

Projektbeschreibung und wesentliche Liefergegenstände

Die Produktionsprozesse wurden auf der obersten Ebenen dokumentiert und für die neuen Produkte validiert. Es wurden Kennzahlen und ein Kalkulationsmodells für die Herstellungskosten entwickelt sowie ein Entwurf eines Prozessablaufs unter Berücksichtigung der deutschen Gesetzgebung erstellt. Abschließend erfolgte eine Abbildung im ERP-System mit Schwerpunkt Finance und Controlling in Zusammenarbeit mit den Systemspezialisten des Kunden.