Health Check – Reifegrad und Wirkungsgrad der IT verbessern
Print Friendly, PDF & Email

IT Health Checks für mehr Wertbeitrag Ihrer IT Services

Ein wechselndes Unternehmensumfeld (z.B. durch eine Optimierung des Produktportfolios oder die Integration neuer Unternehmensteile) stellt auch neue Anforderungen an die IT-Services. Sie bieten nach derartigen Veränderungen häufig nicht mehr die passgenaue Unterstützung, um die geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen und gleichzeitig wirtschaftlich zu sein. Wesentliche Steuerungsinstrumente wie Kennzahlen, Service Levels oder Risikomanagement müssen an die veränderten Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden.

Ein professionell unterstützer IT Health Check erlaubt es dem Entscheider, Handlungsfelder fokussiert zu betrachten und deckt die Aspekte zur Steigerung des IT-Wertbeitrags im Unternehmen ab.

Norbert Fuchs verfasste zusammen mit Co-Autor Holger Schellhaas (ictsourcing.de) einen Artikel, der alle relevanten Informationen zu diesem Thema prägnant zusammenfasst:

Veränderungen im Business durch IT Health Checks als wirksames Instrument