Artikel der Kategorie: Auftragsmanagement

Bid Management – oft als Mauerblümchen verkannt

So setzen Sie Bid Management als Margenbringer für das Unternehmen ein

Wunschzettel der Kunden im Bid Management

(c) convio Leadership Consulting

Hauptsache Umsatz machen! Unternehmen leben durch den Vertrieb. Dieser muss sich jeden Tag gegenüber der Konkurrenz behaupten und gewinnt in vielen Fällen nur, wenn er die Kundenerwartung für den günstigsten Preis erfüllt. Zur Unterstützung ist Bid Management in den meisten Unternehmen unter verschiedenen Bezeichnungen (Angebotsmanagement, Proposal Management) längst ein etablierter Prozess. Doch viele Unternehmen verschenken hier unnötig Margenpunkte. Bid Management fristet häufig ein Außenseiter-Dasein, wird als Umsatzverhinderer, Admin-Wasserkopf oder Diskutierclub verkannt oder eben als Mauerblümchen in die hinterste Ecke verbannt.

Hier kann man viel mehr herausholen. Denn im Bid Management wird über die Gewinnmargen und damit die Profitabilität des Unternehmens entschieden. Und mit ein wenig mehr Beachtung und einer neuen Garderobe kann sich das Mauerblümchen in eine strahlende Perle verwandeln, die dem Unternehmen nicht nur einen höheren Umsatz, sondern auch einen höheren Gewinn beschert. Wir stellen Ihnen die wesentlichen Stellschrauben auf der Umsatz- wie auch der Kostenseite dar. Weiterlesen

Health Check – Reifegrad und Wirkungsgrad der IT verbessern

IT Health Checks für mehr Wertbeitrag Ihrer IT Services

Ein wechselndes Unternehmensumfeld (z.B. durch eine Optimierung des Produktportfolios oder die Integration neuer Unternehmensteile) stellt auch neue Anforderungen an die IT-Services. Sie bieten nach derartigen Veränderungen häufig nicht mehr die passgenaue Unterstützung, um die geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen und gleichzeitig wirtschaftlich zu sein. Wesentliche Steuerungsinstrumente wie Kennzahlen, Service Levels oder Risikomanagement müssen an die veränderten Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Weiterlesen


Kundenservice – Eine andere Sicht für mehr Schnelligkeit und Professionalität

 

Organisation

(C) convio

Kundenservice beginnt schon vor dem Auftrag

Wo genau beginnt eigentlich Kundenservice? Wenn der Kunde reklamiert? Wenn Teile der gelieferten Leistung fehlen und der Kunde dies moniert? Die häufig verwendete Definition „Zusatzleistung nach dem Verkauf“ deckt in der Wahrnehmung Ihrer Kunden nur eine Teilmenge ab: Aus Kundensicht beginnt guter Service schon viel früher, und er umfasst alle Kontakte mit Ihrem Unternehmen. Zugespitzt formuliert: Wenn alle Ihre Kunden so zufrieden sind, dass sie nach einem Kauf schon über die nächste Bestellung nachdenken, wäre ein Kundenservice nach der klassischen Definition überflüssig. Weiterlesen